Mobilität der Zukunft (Frühjahr 2020)

27.05.2020 – 23.09.2020 @ 0:00 – Ausschreibung zu Förderungen und F&E-Dienstleistungen In der 15. Ausschreibung aus dem Programm „Mobilität der Zukunft“ sind Schwerpunkte zu „Fahrzeugtechnologien“, „Automatisierter Mobilität“ und „Personenmobilität“ ausgeschrieben. Ausschreibungsschwerpunkte für Förderungen Brennstoffzellen und Wasserstoff – Entwicklung von Brennstoffzellen und deren Komponenten sowie Einsatz und Betankung/Speicherung von Wasserstoff Leichtbau, Produktionstechnologien und Fahrzeugintegration Fahrzeugelektronik, Simulation, Sensorik und Automatisierung Nichtfossile Treibstoffe und […]


Praxisseminar: Digital Procurement & Supply Chain Executive Program

17.06.2020 – 19.06.2020 @ ganztägig – Es bietet Führungskräften mit dem Schwerpunkt Einkauf/Supply Chain Management die Möglichkeit, sich intensiv mit den wesentlichen Management-Fragestellungen der Digitalisierung zu befassen. Durch Best Practices und Tools unterstützt es Sie bei der Überprüfung und gezielten Weiter¬entwicklung traditioneller Geschäftsmodelle, Identifizierung und Bewertung von unterstützenden Technologien sowie Fragen der Organisations- und Personalentwicklung und Implementierung. Information


Zollabgaben sparen durch Aktive & Passive Veredelung und andere Besondere Verfahren

18.06.2020 @ 9:00 – 17:00 – Erlangen Sie eine vollständige oder teilweise Abgabenbefreiung durch die Anwendung Besonderer Verfahren wie Aktive & Passive Veredelung, Vorübergehende Verwendung, Endverwendung & Zolllagerverfahren! Die Besonderen Zollverfahren ermöglichen im Vergleich zur herkömmlichen Überlassung im zollrechtlich freien Verkehr einen wirtschaftlichen Vorteil durch Zollbegünstigungen. Dieser Vorteil wird in Form einer vollständigen oder teilweisen Abgabenbefreiung für die in das Verfahren überführten Waren oder die […]


Warenursprung und Zollpräferenzen für Fortgeschrittene

18.06.2020 @ 9:00 – 17:00 – Dieses Seminar richtet sich an erfahrene Zollsachbearbeiter, die im Unternehmen mit dem Thema Präferenzen/Ursprung beschäftigt sind. Fundiertes Fachwissen wird vorausgesetzt! Anhand von konkreten Beispielen erarbeiten sich die Teilnehmer komplexe Inhalte des Ursprungs- und Präferenzrechts. Top-Referenten vermitteln die notwendigen Kenntnisse um diese Bereiche einwandfrei abzuarbeiten und Strategien daran auszurichten. Speziell beleuchtet werden auch Hintergründe und unterschiedliche […]


CMR Workshop

18.06.2020 @ 9:00 – 17:00 – Der Warentransport durch Lastkraftfahrzeuge auf der Straße hat die übrigen Transportarten in Ihrer Bedeutung mittlerweile zurückgedrängt. Eine genaue Kenntnis über die CMR ist daher sowohl für die Vertragsgestaltung zwischen Absender und Frachtführer, als auch für die Bewältigung von Transportproblemen, wie z.B. Haftung für Transportschäden, von wesentlicher Bedeutung. In diesem Seminar wird Ihnen die CMR praxisnah erläutert! Arbeitsschwerpunkte: Einführung Voraussetzungen für die Anwendung der CMR Übersicht Details der CMR: Abschluss […]


Aktuelle Rechtsprechung im Transportrecht

18.06.2020 @ 9:00 – 17:00 – In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über alle aktuellen Entwicklungen der Gesetzgebung sowie über die neuesten Rechtsprechung im Transportrecht auf den Verkehrsträgern Straße, Schiene, Luft und Wasser. Die praktisch bedeutendsten OGH-Urteile werden herausgegriffen und in ihren sachlichen Zusammenhang eingeordnet und erläutert. Dadurch wird zugleich der aktuelle Stand dargestellt, Rechtsklarheit geschaffen und die etwaige darstellende Problematik beleuchtet. Arbeitsschwerpunkte: Straßengütertransport im Anwendungsbereich der CMR Aktuelle Judikatur zu den AÖSP Aktuelle OGH-Entscheidungen zur CIM Aktuelle Judikatur zum Montrealer […]