Webinar Umsatzsteuer für Transport und Logistik



Im Bereich Transport und Logistik stellt die Umsetzung umsatzsteuerlicher Vorschriften regelmäßig eine große Herausforderung dar. Hochkomplexe Regelungen müssen im Tagesgeschäft automatisch und richtig in der Buchhaltung und den Steuererklärungen umgesetzt werden.

In diesem Webinar erfahren Sie in zwei aufeinander aufbauenden Modulen, worauf Sie in der Praxis besonders achten müssen um Fehler zu vermeiden!

Arbeitsschwerpunkte:

  • Güterbeförderungsleistungen und Nebenleistungen einschließlich Umsatzsteuerbefreiungen
  • Umschlag, Lagerung und ähnliche Leistungen als selbstständige Leistung
  • Arbeiten an beweglichen körperlichen Gegenständen als selbständige Leistung
  • An- und Vermieten von Beförderungsmitteln und Containern
  • Vermieten von Geschäftsräumlichkeiten und Lagerflächen
  • Besorgen und Vermittlung von Leistungen
  • Umsatzsteuercodes
  • Meldepflichten für Spediteure und Frachtführer

Zielgruppe:

  • Leiter und Mitarbeiter von Zoll-, Import- und Exportabteilungen
  • Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen Buchhaltung und Rechnungswesen

Beinhaltet: Virtuelle Teilnahme am Seminar mit Fragemöglichkeit sowie PowerPoint Präsentation als pdf-Datei. Im Anschluss an die
Schulung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Technische Voraussetzung: Sie benötigen einen internetfähigen Rechner / Laptop / Tablet oder Smartphone, um am
Training teilnehmen zu können. Sie erhalten vor Beginn des Webinars von uns einen Link mit den Zugangsdaten zur Teilnahme an
der Onlineschulung. Natürlich unterstützen wir Sie jederzeit bei technischen Problemen – auch während der Schulung!

Seminarunterlagen: Zur Vorbereitung auf das Training erhalten Sie vor dem Webinar die Seminarunterlagen als pdf-Datei.

 

Flyer Umsatzsteuer für Transport und Logistik 

Datum

Von 15.06.2021 - 16.06.2021
10:00 - 12:00

0 iCalendar Termin Herunterladen

Veranstalter

Verlag Kitzler Ges.m.b.H.

Kontakt

Mag. Tanja Brunelik

Telefon

+43 1 713 53 34 DW 16

E-mail