Warenursprung und Zollpräferenzen



Zollpräferenzen werden für Sie als international tätiger Händler oder Exporteur zunehmend wichtiger. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie durch den richtigen Einsatz von Präferenzregeln Zoll sparen können! Auch wenn Sie nur im EU-Binnenmarkt liefern, benötigen Sie fundiertes Wissen im Ursprungs- und Präferenzbereich. Für die Ausstellung und Verwaltung von Lieferantenerklärungen nach der Gemeinschaftsverordnung sind Kenntnisse der Präferenzregelungen unbedingt erforderlich!

Grund- und Aufbauwissen zu Warenursprung und Zollpräferenzen an nur einem Tag!

Arbeitsschwerpunkte:
Präferenzsystem der EU
Änderungen/Neuerungen durch den UZK
Zollunionen der EU
Präferenzielle Ursprungsregeln
Präferenznachweise
Lieferantenerklärungen
Ermächtigter Ausführer
PanEuroMed
Regionale Konvention
Neue und zukünftige Abkommen der EU

 

Flyer Warenursprung & Zollpräferenzen

 

Datum

Von 16.04.2020
9:00 - 17:00

0 iCalendar Termin Herunterladen

Veranstalter

Kitzler Verlag GmbH

Kontakt

Silke Schneider

Telefon

+43/1/713 53 34 DW 17

E-mail

Wo?

Hotel Novapark Graz

Lade Karte ...