Gefahrgutlenker-Ausbildung – Klasse 7



Sie erarbeiten sich die erforderlichen Kenntnisse über die Beförderung von Stoffen der Klasse 7 (radioaktive Stoffe). Sie erlernen die besonderen Verhaltensregeln und Sicherheitsmaßnahmen sowie die Pflichten der Gefahrgutlenker/-innen beim Transport gefährlicher Güter auf der Straße. Sie erlangen die Zusatzqualifikation der Klasse 7 nach bestandener Prüfung.

Ideal für: Fahrzeuglenker/-innen, die neben der Basisausbildung für den Gefahrguttransport eine Erweiterung der Berechtigung der Klasse 7 anstreben.

Hinweis: Dies ist ein Ergänzungskurs für die Teilnehmer/-innen des Kurses ‚Gefahrgutlenker-Ausbildung: Erstschulung mit Aufbaukurs – Tank‘ (Veranstaltungsnummer 94280). Die Absolvierung eines Aufbaukurses der Klasse 1 oder 7 mit 4 Lehreinheiten ist nur im Ausbildungsverbund mit der Basisschulung Gefahrgutlenker/-in möglich.

Lehrsaalunterricht. Anwesenheitspflicht während der gesamten Kursdauer! Die Kurse und Prüfungen werden in deutscher Sprache abgehalten, daher sind ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich!

Abschluss: Eine Anmeldung zur Prüfung (Veranstaltungsnummer 94780) ist erforderlich. Prüfungsgebühr: € 80.

Datum

Von 14.03.2019
17:00 - 21:00

0 iCalendar Termin Herunterladen

Kategorie

Veranstalter

WIFI Wien

Kontakt

WIFI Wien

Telefon

01 476 77 5555

E-mail

Wo?

WIFI Wien

Lade Karte....